Pressemeldung: Weitere offizielle 10 Euro-Gedenkmünze „150 Jahre Entdeckung des Urvogels Archaeopteryx“

 

150 Jahre Entdeckung des Urvogels Archaeopteryx – Die neue offizielle 10 Euro-Gedenkmünze schon jetzt beim BAYERISCHEN MÜNZKONTOR® vorbestellenDer Name ist ein echter Zungenbrecher: „Archaeopteryx“ – Doch dahinter verbirgt sich eine der größten wissenschaftlichen Entdeckungen unserer Zeit. Der Urvogel – ein Zeitgenosse der gewaltigen Dinosaurier – ist das Bindeglied zwischen Reptil und Vogel.
Die neue 10 Euro-Gedenkmünze „150 Jahre Entdeckung des Urvogels Archaeopteryx“ erinnert an den Fund des ersten kompletten Skelettes des Dino-Vogels im Jahre 1861 in Solnhofen. Das Bayerische Münzkontor® bietet die detailliert gearbeitete Sammlermünze in seinem Onlineshop an und Münzfreunde können den Artikel bereits vorbestellen.

Zur Pressemeldung 150 Jahre Entdeckung des Urvogels Archaeopteryx – Die neue offizielle 10 Euro-Gedenkmünze schon jetzt beim Bayerischen Münzkontor® vorbestellen

Weitere interessante Pressemeldungen:

Pressemeldung: Zur Würdigung einer revolutionären Erfindung: die 10 Euro-Gedenkmünze „125 Jahre Automobil“ beim Bayerischen Münzkontor®

Das Auto ist heute nicht aus unserem Alltag wegzudenken. Mit der neuen 10 Euro-Gedenkmünze „125 Jahre Automobil“, die beim Bayerischen Münzkontor® erhältlich ist, wird diese revolutionäre Erfindung gewürdigt. Das Auto ist nicht nur universelles Fortbewegungsmittel sondern auch das Symbol schlechthin für die individuelle Mobilität. Das Bayerische Münzkontor® rechnet mit großem Interesse an der neuesten Gedenkmünze, die in fein gearbeiteter Stempelglanz-Prägequalität erscheint.

Zur Pressemeldung Neue 10 Euro-Gedenkmünze des Bundes „125 Jahre Automobil“ – Das Bayerische Münzkontor® wappnet sich für große Nachfrage

Pressemeldung: Euro-Kursmünzensatz „Vatikan 2011“ als besonderes Andenken des Papstbesuches in Deutschland – erhältlich beim Bayerischen Münzkontor®

Nach fünf Jahren ist es endlich wieder einmal soweit: Der Papst, das Oberhaupt der katholischen Kirche, besucht Deutschland. Das Bayerische Münzkontor® bietet aus Anlass dieses feierlichen Ereignisses für die katholische Glaubensgemeinschaft den Kursmünzensatz „Vatikan 2011“ an. Auf jeder Münze des Satzes ist das Portrait von Benedikt XVI. zu sehen. Dieses Angebot des beliebten Münzenversandhauses ist daher nicht nur für jeden Münzenfreund eine besondere Verlockung, sondern zugleich eine einzigartige Erinnerung an das Glaubens-Oberhaupt und an seinen Besuch in der Bundesrepublik.

Zur Pressemeldung Besonderes Andenken an den Papstbesuch in Deutschland – Das Bayerische Münzkontor® hat Euro-Kursmünzensatz „Vatikan 2011“ im Programm

Pressemeldung: Thema „Staatsverschuldung Griechenlands“ – Online-Umfragen vom Bayerischen Münzkontor®

Mit regelmäßigen Online-Umfragen ergründet das Bayerische Münzkontor® die Meinungen und Stimmungen unter den Münzbegeisterten in Deutschland. Vor dem Hintergrund der massiven Staatsverschuldung Griechenlands hat der Münzenversandhändler jetzt gefragt, ob Griechenland in der Eurozone bleiben sollte oder ob die Sammlergemeinde eher für einen Austritt des Hellenenstaates wäre. Das Ergebnis der Umfrage ist ausgesprochen knapp ausgefallen.

Zur Pressemeldung Das Bayerische Münzkontor® schließt große Bürger-Umfrage ab: Griechenland bleibt mit knapper Mehrheit in der Eurozone