Pressemeldung: American Mint setzt den Grundstein für den Neubau in den USA – Spatenstich!

Das neue Firmengebäude von American Mint. Grafik: American MintAmerican Mint ist das Schwesterunternehmen vom Bayerischen Münzkontor® und das Standbein der GÖDE-Gruppe auf dem US-Markt für Sammlerartikel. Nachdem der alte Firmensitz von American Mint inzwischen zu klein geworden ist, haben die Arbeiten am neuen Betriebsgebäude begonnen. Wie Das Bayerische Münzkontor® vertreibt American Mint Münzen, Medaillen sowie weitere Sammlerartikel.

Zur Pressemeldung: GÖDE-Gruppe startet Neubau in USA: Spatenstich bei American Mint

 

Weitere interessante Pressemeldungen:

Pressemeldung: Der GÖDE-Cup – längst eine feste Größe rund um Aschaffenburg und das Rhein-Main-Gebiet

Die GÖDE-Gruppe, zu der u.a. auch das Bayerische Münzkontor® gehört, richtet jedes Jahr ein überregionales Sportereignis aus, das bei Fußballfans und Fußballmannschaften rund um Aschaffenburg und das Rhein-Main-Gebiet längst eine feste Größe ist. Dieses Jahr findet der GÖDE-Cup am 30. Juli statt. Das Bayerische Münzkontor® und die GÖDE-Gruppe freuen sich u.a. auf Auftritte des SV Viktoria Aschaffenburg und des FC Bayern Alzenau.

Zur Pressemeldung Sechster GÖDE-Cup am 30. Juli auf dem Sportgelände Waldaschaff

Pressemeldung: Großes Interesse an Prägequalität „Spiegelglanz“ erwartet, da die neuen 10 Euro-Gedenkmünzen erstmals in zwei Legierungen erscheinen

Ab der kommenden Ausgabe erscheinen die beliebten 10 Euro-Gedenkmünzen der Bundesbank in zwei unterschiedlichen Legierungen. Das Bayerische Münzkontor® informiert über die neue Regelung und die Hintergründe. Der drastisch gestiegene Silberpreis hatte den Bund zu einem Ausgabestopp für die begehrten Gedenkmünzen veranlasst. Ab der Ausgabe „125 Jahre Automobil“ erscheinen die Gedenkmünzen in einer Silber-Kupfer-Legierung sowie in einer Kupfer-Nickel-Variante. Nur letztere wird zum Nennwert von 10 Euro erhältlich sein.

Zur Pressemeldung Neue 10 Euro-Gedenkmünze erstmals in zwei Legierungen – das Bayerische Münzkontor® erwartet großes Interesse an Prägequalität „Spiegelglanz“

Pressemeldung: Aufgrund der Eurokrise rechnet das Bayerische Münzkontor® mit steigender Nachfrage nach Euro-Kursmünzensätzen

Angesichts der kritischen Lage des Euro mehren sich die Stimmen, die eine Aufgabe der gemeinsamen Währungszone fordern. Das Bayerische Münzkontor® verfolgt die international geführte Diskussion und sagt eine große Nachfrage unter Sammlern nach Euro-Kursmünzensätzen voraus. Das Bayerische Münzkontor® bietet selbst eine große Auswahl solcher Euro-Münzensätze an und weiß um die Beliebtheit dieser Prägungen in der Sammlergemeinschaft.

Zur Pressemeldung Kommt das Ende der Eurozone? Das Bayerische Münzkontor® rechnet mit steigender Nachfrage nach Euro-Kursmünzensätzen

Pressemeldung: Johannes Paul II. – der Jahrhundertpapst: die Gedenkmünze zur Seligsprechung

Papst Johannes Paul II. hat in seiner Rolle als Pontifex Maximus Geschichte geschrieben. Das Bayerische Münzkontor® hatte dem unvergessenen Kirchenoberhaupt, dessen 26 Jahre währendes Pontifikat zu den längsten der Kirchengeschichte gehört, eine Gedenkmünze aus Gold gewidmet. Exklusiv beim Bayerischen Münzkontor® war dieses außergewöhnliche numismatische Gedenkstück zu Ehren des beliebtesten aller Kirchenväter erhältlich.

Zur Pressemeldung Goldene Erinnerung an den Jahrhundertpapst – Offizielle Gedenkmünze zur Seligsprechung von Johannes Paul II. …